Samstag, 19. Mai 2012

[TAG 8] - Wiederherstellen von Blogger Einträge - Meine Methode ;)

Nachdem ich gestern mich drüber aufregen durfte das wenn man auf Blogger was löscht, es "gelöscht" ist begab ich mich auf die Suchen im www um eine Möglichkeit zu finden diese Einträge wiederherzustellen.
Dabei stieß ich auf die Seite 5202 (welche sich übrigens seitdem auch in meinem RSS Feed befindet) mit einen sehr Interessanten Artikel, der nicht nur beschreibt wie man die gelöschten Artikel wiederherstellt, sondern auch ein scheinbar größereres Problem welches Blogger hoffentlich irgendwann mal behebt (näheres dazu lese man aber bitte auf 5202 weiter).

Leider hat (wie gestern schon erwähnt) diese Anleitung mir nicht viel gebracht aber der Herr Doetsch hat mir mit seinem Kommentar (hier noch mal vielen dank) einen guten Tipp gegeben wie man die Artikel anderwaltig wiederherstellen kann. Zwar hat mir auch das nicht geholfen doch es gab mir einen guten Denkanstoß; das Stichwort ist hier "cache"

Das Problem war ja das ich die "postID" der jeweiligen Einträge brauchte die ich wiederherstellen wollte, die Frage die nun bestand, wie komme ich an die "verlorenen" postIDs? und die Antwort war recht simple Browser-Cache! Da jeder Browser ja normalerweise den Verlauf speichert müssten ja auch die jeweiligen Editierlinks sichtbar sein.
Bei Firefox geht man da wie folgendermaßen vor:

"Chronik" -> "Gesamte Chronik anzeigen" (Mausklick)
Nun sollte man ein Bild sehen was meinem hier (ich benutze einen Mac, also nicht wundern) ähnelt.

Oben rechts ist nun ein kleines Suchfeld zu sehen wo wir einfach "postID" eingeben und voila, was sehen wir?
Nun kann man in Ruhe die PostIDs raussuchen die man braucht und die alten Blogs wiederherstellen als wären sie nie weg gewesen.
Im übrigen sieht man bei dem Screenshot ja bei mir wie ich hinter einigen Links das Wort "Erledigt" hinzugefügt habe. Dies diente für mich persönlich zur Hilfe, da sehr viele Links auf die selbe ID verwiesen, ich aber nicht versehentlich was aus der Chronik löschen wollte, wurde einfach die Post ID gesucht und alle doppelten wurden mit "Erledigt"versehen um mir die Suche zu verkürzen.

Möchte mich an dieser Stelle wiederholt bei 5202 bedanken, ohne dessen hilfe hier jetzt erstmal Lücken klaffen würden.

Kommentare:

Peppermint Pepper hat gesagt…

Hmm.. und wie macht man das ganze bei chrome? :D

Fuyuhiko Date hat gesagt…

Kann in dem Falle nur weiter auf Olivers Blog verweisen

http://www.5202.de/2012/02/geloschte-posts-aus-feed-wieder.html

da ich leider kein Chrome User bin kann ich nur mit seinem Tutorial dienen. :/

SB hat gesagt…

Heissen Dank!

Durch die Infos auf www.5202.de und den Tipp hier mit dem Browser-Cache ist es mir gelungen, einen Post zu reaktivieren, bei dem ich die Post-ID ausgeblendet hatte.
Ich habe mir heute morgen durch ein defektes Widget alles zerschossen .
Bei "Blog importieren" habe ich das Häkchen für "Posts automatisch wiederherstellen" angeklickt. Plötzlich war alles doppelt da und bei der nachfolgenden Löschaktion ging ein wichtiger Post "verloren".
Nochmals heissen Dank!

Wimi

PS: Ich poste diesen Text sinngemäß auch bei Oliver Dötsch.