Samstag, 25. Juli 2009

synchronisation von zwei Handys ohne die Hilfe eines PC's

Wenn man so wie ich einen Mac sein eigen nennt dann ist man was Handysoftware angeht anfangs leider meist aufgeschmissen was bestimmte Features angeht die beim PC natürlich von Anfang an in der Software inbegriffen sind, sicher hat der Mac meist eine eigene (relativ) elegante Lösung parat, ist diese jedoch nicht vorhanden heißt es aber lange auf Updates warten oder sich anderwaltig aushelfen.

In Meinem falle wäre momentan das anderwaltig aushelfen das kaufen von Software, was ich mich für einen dienst der eigentlich inbegriffen sollte weigere oder die Zuhilfenahme eines weiteren Mobiltelefons wäre, welches sich mit dem Mac synchronisieren lässt.

Genommen habe ich also in diesem Falle mein altes Handy, ein Nokia E61i und mein Brandaktuelles Spielzeug ein Nokia N97.
Doch wie synchronisiert man diese nun miteinander? Im Internet habe ich nichts gefunden und dennoch ist es einfacher als man denkt!

1. Auf beiden zu Synchroniserenden Handys Bluetooth aktivieren.
2. Das Programm Datenaustausch auf einen der beiden Handys starten.
Auf dem N97 findet man dieses unter: Einstell. > Datentransfer > Dat.-Austausch

Nun kann man bequem entscheiden wie die Daten ausgetauscht werden sollen, wenn man übrigens die Option synchronisieren nimmt und auf beiden Handys einen Kontakt mit selben Namen hat, so werden diese nicht versehentlich vervollständigt / überschrieben sondern es wird einfach nur auf den jeweils anderen Handy ein neuer Eintrag mit dem Selben Namen erstellt.

Keine Kommentare:

Blog-Archiv